Mit einem Segelflugzeug lautlos durch die Lüfte gleiten.

Als Passagier in einem zweisitzigen Segelflugzeuge können sie das bei uns erleben.

Für einen kurzen Schnupperflug eignet sich besonders der Windenstart. Dabei wird das Segelflugzeug mir Hilfe einer Startwinde und eines langen Seils auf eine Höhe von ca. 300 m gebracht und anschließend erfolgt ein Gleitflug bis zur Landung.

Für längere Flüge wird das Segelflugzeug mittels eines Motorflugzeuges auf ca. 1000 m Höhe geschleppt und dort in die Freiheit entlassen. Dabei bekommen Sie einen Eindruck wie wir durch geschicktes Ausnutzen von vorhandenen thermischen Aufwinden weite Strecken zurücklegen und mehrere Stunden in der Luft bleiben können Die tatsächliche Flugzeit richtet sich nach der vorhandenen Thermik und ihren persönlichen Wünschen.